Kartenvorverkauf Stettener Nacht der Balladen


WICHTIGE INFO

DER KARTENVORVERKAUF ENDET AM KOMMENDEN MITTWOCH DEN 19. jULI 2017 UM 18 UHR


Das sechste Stettener Spectaculum findet vom 21. bis 23. Juli 2017 statt. Alle Mittelalterfans können ab Freitagabend in Stetten am kalten Markt ein ganzes Wochenende lang in eine andere Zeit eintauchen.
Gaukler, Wahrsagerinnen, Ritter, Feuerspucker, Magier und viele weitere mytische Gestalten werden auf den Straßen umherwandern und ihr Künste zum Besten geben.
Die Stettener Nacht der Balladen eröffnet das diesjährige Mittelalterfest. Die Gruppe "Versengold" aus Bremen, mit lyrisch ausgefeiltem deutschen Folk, und die Gruppe "Wendrsonn" aus Sulzbach, mit erfrischendem Folkrock in schwäbischer Mundart, werden es verstehen, die Besucher entsprechend auf das Mittelalterfest einzustimmen.
Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Die Bewirtung übernehmen die Glashütter Vereine. Es können hierfür ab dem 07. Juni Karten im Vorverkauf für 18 Euro (Abendkasse 22 Euro) erworben werden. Die Vorverkaufsstellen in Stetten am kalten Markt sind Radio Sauter, Getränke Nolle und das Einwohnermeldeamt auf dem Rathaus.
Die Karten werden ab sofort auch per Post versendet (1 Euro Versandgebühr), wenn der Zahlungseingang auf dem Konto des Fördervereins attraktive Region Stetten am kalten Markt bei der Sparkasse Pfullendorf-Messkirch, Konto DE60 69051620 0000 5913 47, eingegangen ist. Als Verwendungszweck ist die Lieferadresse anzugeben.

Hier die Daten nochmals in der Zusammenfassung
Verein: Förderverein attraktive Region Stetten am kalten Markt
Bank: Sparkasse Pfullendorf-Messkirch

Konto: DE 60 690 516 20 0000 5913 47

Verwendungszw eck: Bitte die Lieferadresse angeben
Preis pro Karte im VVK: 18 Euro

Versandgebühr: 1 Euro